Programm / AusschreibungFORTE – Kooperative F&E-Projekte
Projektstart01.03.2020
Projektende28.02.2023
KeywordsVitalmonitoring, Biosensorik, Belastungsanalyse

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die gemeinsame Entwicklung einer Lösung für das Monitoring situationsabhängiger psycho-physischer Belastungen bei Soldatinnen und Soldaten mittels verschiedener drahtloser körpergetragener bzw. in Kleidung/Ausrüstung integrierter Bio-Sensoren. Die Daten des als echtzeittauglich konzipierten körpergetragenen Sensorsystems sollen mittels intelligenter Sensorfusion und Datenanalyse zum objektiven Einsatz im militärische Schulungs-, Trainings- und Einsatzszenarien dienen. Die Analyse der szenarienspezifischen Belastungsparameter sowie die Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduktion der Gefahren- bzw. Sicherheitsproblemstellungen durch körperliche und/oder kognitive Übermüdung sind wesentliche Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte in diesem Projekt.

Projektkoordinator

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

Leonhardstrasse 59, 8010 Graz, AUSTRIA

https://www.joanneum.at/

Projektpartner

Kooperationen

Das Projekt wird innerhalb des Verteidigungsforschungs-Förderprogramm FORTE durch das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) gefördert.

Förderungsabwicklung durch die FFG; Projektkategorie Industrielle Forschung (IF)